Cap Adriano

Exclusive with

Engel & Völkers

05:04 AM

24 ºC

Klarer Himmel

Cap Adriano Wetter

IHR
PRIVATES STÜCK
VOM PARADIES

Cap Adriano Logo

Nach unten fahren

EIN ARCHITEKTONISCHES WAHRZEICHEN

Mallorca's NO.1 Address Conoisseur Circle

Cap Adriano genießt eine prestigeträchtige und einzigartige Küstenlage mit direktem Meerzugang und offenem Meerblick über die Malgrats-Inseln bis hin zum Designer-Yachthafen Port Adriano. Es ist nach wie vor das einzige Luxusprojekt im Südwesten Mallorcas, das zeitgenössisches Leben am Meer bietet und zu einem preisgekrönten architektonischen Wahrzeichen geworden ist.

EINE EINMALIGE
ERFOLGSGESCHICHTE

WIE DIESES BAHNBRECHENDE "STEVE MORGAN"
PROJEKT ALLE ERWARTUNGEN ÜBERTRAF

Bei der Auswahl des Teams für die Realisierung von Cap Adriano suchte der international führende Bauunternehmer Steve Morgan, CBE und Chairman der Bridgemere Group, vor Ort nach Experten, mit denen er sich auf Anhieb gut verstand. Das positive Arbeitsklima wurde zu einem entscheidenden Element für den Erfolg des Projekts. Für die wichtige Aufgabe des Vertriebs und des Marketings ernannte er eine der Engel & Völkers Top-Akteurinnen, Birgit Süssmilch, zum Sales Director von Cap Adriano. Lesen Sie zwei “Hinter den Kulissen” Berichte, in denen Birgit Süssmilch und Steve Morgan über die Herausforderungen und den wohlverdienten persönlichen Stolz sprechen, den beide durch dieses herausragende Projekt empfinden.

BIRGIT SÜSSMILCH

(ENGEL&VÖLKERS, HEAD OF SALES FOR CAP ADRIANO)

„ICH WAR VON ANFANG AN VON
CAP ADRIANO BEGEISTERT“

"Ich erinnere mich, wie ich das Grundstück zum ersten Mal sah - es war ein sonniger Nachmittag - ich stand ganz still und nahm die Aussicht in mich auf, spürte die Sonne und die Meeresbrise auf meinem Gesicht und starrte auf das glitzernde Meer. Von da an wusste ich, dass dies etwas ganz Besonderes sein würde. Ich wusste auch, dass es eine Herausforderung sein würde, die all meine Erfahrung im Verkauf, in Verhandlungen, Kontakten und Ideen benötigen würde, um dies zu verwirklichen. Die Bauherren, die britische Bridgemere Group, hatten sich von Anfang an vorgenommen, ein neues, auf der Insel noch nie dagewesenes Bauträger-Level zu schaffen und ein Höchstmaß an Service, Qualität, Privatsphäre und Sicherheit zu bieten.

BIRGIT SÜSSMILCH

Die Lage auf der Klippe war einzigartig im Südwesten mit direktem Meerzugang und Panoramablick auf die Malgrats Inseln und Port Adriano. Dies würde ein Teil des Wow-Faktors von Cap Adriano sein und zu einem der top Verkaufsargumente für die Entwicklung werden. Die generöse Größe der Räume, sowohl in den Apartments als auch in den Villen, unterstrich die Qualität von Cap Adriano, zusammen mit den Annehmlichkeiten der Residenz, einschließlich des persönlichen Concierge, ein Merkmal, das offen gesagt von dieser internationalen Klientel erwartet wurde. Dennoch würde Cap Adriano das erste Projekt auf Mallorca sein, das diesen erstklassigen Service bietet. Cap Adriano spielte eine Rolle bei der zunehmenden Veränderung der Wahrnehmung Mallorcas als führende Qualitäts- Insel-Destination im Herzen des Mittelmeers, und dieser Aspekt sollte zu einem entscheidenden Faktor für die erfolgreiche Vermarktung werden. Engel & Völkers wurde als exklusiver Verkaufspartner hinzugezogen, als die Planungen bereits weit fortgeschritten waren.

„UNSERE TELEFONE HÖRTEN NICHT AUF ZU KLINGELN“

Da dieses Projekt für den Bauträger, die Bridgemere Group, ein Novum darstellte, war unsere Expertise im Umgang mit HNWI gefragt. Es galt das Vermarktungskonzept zu entwickeln, letzte wichtige Details zu ergänzen, die Kunden zu finden und zu verkaufen – klingt ganz einfach! Überzeugt davon, dass der Zeitpunkt richtig und die Nachfrage vorhanden war, bestand unsere Aufgabe darin, Cap Adriano im Markt zu positionieren und im Bewusstsein potenzieller Käufer zu verankern, und zwar nicht nur in Europa, sondern weltweit. Nichts hatte uns jedoch auf die Resonanz vorbereitet, die der erste Newsletter Versand an unsere Kundendatenbank auslöste. Die Menge der Reaktionen war phänomenal und brachte unsere Website für einige Stunden zum Absturz, unsere Telefone hörten nicht auf zu klingeln.
Cap Adriano Villa

„DIE INVESTOREN KAMEN AUS GANZ EUROPA“

Die eigentliche Arbeit begann dann vor Ort, und natürlich ist es eine Herausforderung, potenziellen Käufern eine Baustelle zu zeigen, die nie attraktiv ist und dessen intensive Bautätigkeit für jeden Investor entmutigend sein kann. Wir arbeiteten gemeinsam mit dem Bauherrn daran, die Baustelle so sauber wie möglich zu halten. Wir bestanden sogar darauf, dass die fertigen Innenwände sofort weiß gestrichen wurden, um diesen sauberen Look zu erhalten und den Kunden bei seiner eigenen Vision zu unterstützen.

Die Wohnungen waren schnell verkauft (innerhalb eines Jahres nach Fertigstellung), die Villen brauchten länger, da Käufer, die auf diesem Niveau investierten (mit einem Startpreis von 8,9 Mio. €), wirklich "anfassen und fühlen" möchten, bevor sie sich festlegen. Mit der Fertigstellung der Mustervilla mit Interieur von Terraza Balear wurde das Projekt zum Leben erweckt und durch die Ausstattung der Villen mit internationalen Designermarken ausgestattet, um einen zeitlosen, stilvollen Look zu kreieren, der sich perfekt in die Umgebung von Cap Adriano einfügt. Die Investoren kamen aus ganz Europa: der Schweiz, Russland, Spanien, Großbritannien, Skandinavien, Deutschland und der Tschechischen Republik. In den letzten 12 Monaten haben sie ihr privates Refugium in der Sonne ausgiebig genutzt, wahrscheinlich mehr als sie erwartet hatten, und es ist deutlich, dass sie die Umgebung am Cap Adriano und das exklusive "Club"-Gefühl zu schätzen wussten.

STEVE MORGAN, CBE

(VORSITZENDER DER BRIDGEMERE GROUP)

INNOVATOR, SCHÖPFER UND ENTWICKLER MORGAN ERZÄHLT UNS, WIE ER DEN EINZIGARTIGEN ORT ENTDECKTE, DER EINST CAP ADRIANO WERDEN SOLLTE

Im Laufe der Jahre habe ich eine enge Beziehung zu Mallorca aufgebaut, sowohl auf persönlicher als auch auf geschäftlicher Ebene (Morgan war einer der Mitentwickler des Festival Parks, dem 2002 eröffneten Einzelhandels-, Unterhaltungs- sowie Restaurant-Komplex in Marratxi). Während ich um die Welt reiste, gab es für mich keinen Zweifel daran, dass Mallorca etwas ganz Besonderes ist. Als ich mich schließlich entschied, ein Ferienhaus auf der Insel zu kaufen, konnte ich einfach nichts finden, das alle meine Anforderungen erfüllte. Die offensichtliche Lösung war also, ein eigenes Haus zu bauen, und so stieß ich zum ersten Mal auf das Grundstück, das später zu Cap Adriano wurde. Von Anfang an wusste ich instinktiv, dass ich einen einzigartigen Ort mit außergewöhnlichem Potenzial gefunden hatte, und ich wusste auch, welche Art von Häusern ich bauen würde.

BIRGIT SÜSSMILCH

Zu dieser Zeit befand sich die Insel am Ende der globalen Finanzkrise und es herrschte eine zurückhaltende Atmosphäre mit wenig Risikobereitschaft. Unabhängig davon fielen mir mehrere Aspekte auf, die mich zu der Entscheidung brachten, weiterzumachen. Das Grundstück war das Beste, das ich seit Jahren gesehen hatte, und ich war überzeugt davon, dass hier eine fabelhafte und erstklassige Projektentwicklung entstehen kann. Auch andere Dinge hatten mich neugierig gemacht, z.B. die Anzahl der Privatjets, die die Insel anfliegen und ich fragte mich, wo all diese Menschen leben. Das alles ging einher mit einer Modernisierung von Mallorcas Infrastruktur, sodass ich zuversichtlich war, dass der richtige Zeitpunkt gekommen war, um die sich wandelnde Wahrnehmung und den Aufschwung Mallorcas zu nutzen und ein Premium-Konzept zu entwickeln, das die Insel noch nie zuvor gesehen hatte.

„RICHTIGE ZEIT, RICHTIGER ORT UND DAS RICHTIGE TEAM..."

"Richtige Zeit, richtiger Ort und das richtige Team..." Bei der Auswahl meines Teams neige ich dazu, immer zuerst auf lokale Unternehmen zurückzugreifen, was ich generell bei den meisten meiner Projekte mache. Ich mochte Guillermo Reynes von Gras Arquitectos von Anfang an; er hatte großartige Ideen, ein interessantes Spektrum an Fachwissen und die verschiedensten Projekte vorzuweisen, aber am wichtigsten war, dass er enthusiastisch war und eine echte Leidenschaft für das Projekt hatte. Ich wusste, dass ich mit ihm arbeiten konnte und dass er "mein Mann" für den Job war... und ich behielt Recht!
Cap Adriano Villa

„KEIN ZWEIFEL, MALLORCA IST ETWAS GANZ BESONDERES“

Die anderen beiden Personen, die für das Projekt entscheidend waren, waren Birgit Süssmilch und Hans Lenz von Engel & Völkers Mallorca Südwest. Sie brachten ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihre Einblicke in die Wünsche der Kunden auf dieser Ebene ein. Ihr Einsatz und ihre Beratung waren entscheidend für den Erfolg des Projekts.

Zuerst waren sie etwas skeptisch über mein Vorhaben; denn dies war eine bahnbrechende Entwicklung und sie waren besorgt, dass ich ein zu großes Risiko eingehen würde und ob die Insel dafür bereit sei. Jedoch hat mich nichts von alledem abgeschreckt und sowohl Birgit als auch Hans waren zu 100% die richtigen Partner für Cap Adriano. Gemeinsam haben wir es genossen, die Komplexität des Projekts auszuarbeiten, während unser gegenseitiger Respekt für das Fachgebiet des jeweils anderen wuchs. Sollte ich mich jemals wieder für ein Projekt auf Mallorca entscheiden, würde ich nicht zweimal darüber nachdenken, dasselbe Team wieder einzusetzen.

ENTWORFEN, UM ZUHAUSE
ZU SEIN,
KREIERT MIT PERFEKTION

"WIR WOLLTEN TADELLOSE QUALITÄT IN JEDEM NOCH SO KLEINEN DETAIL"

Guillermo Reynés

Guillermo Reynés

Guillermo Reynés, Gründungspartner von Gras Arquitectos, gewährt einen Einblick in die Entwicklung von Cap Adriano, das zu dem bisher größten und prestigeträchtigsten Wohnprojekt werden sollte. (…)

Als der gebürtige Mallorquiner Guillermo zum ersten Mal mit dem Bauunternehmer Steve Morgan das Grundstück am Cap Adriano besichtigte, sah er ein einzigartiges Stück Küstenland; eine Halbinsel vor dem Meer mit direktem Meerzugang und perfekter Südwestausrichtung, die Lage war TOP, ziemlich einzigartig auf der Insel und eine sehr spannende Herausforderung für sein Studio. Die erste Herausforderung war das Gelände, das durch frühere Ausschachtungen bereits bauseitig verändert worden war (ursprünglich war hier ein Hotel geplant). Das bedeutete, dass die Kunst des Architekturbüros neben der Erschließung vor allem darin bestehen würde, die Wiedereingliederung dieser Landschaft zur Meerseite hin und ihrer Umgebung in die Küstenlinie zu prüfen und den visuellen Einfluss des Meeres zu reduzieren.

Nach der ersten Ortsbesichtigung entwickelten sich sofort Ideen, wie das Projekt aussehen könnte; der Hang zum Meer und die verfügbare Länge der Küstenlinie beflügelten seine Vorstellungskraft und lieferten einen Grundriss für die Villen in erster Meereslinie mit den Wohnungen dahinter, die ihre eigenen Ausblicke auf das Meer bieten. Die Farbe des Bodens auf dem Grundstück war ein unverwechselbarer tiefroter Lehmton. Guillermo kommentiert: "Dies war der Ansatzpunkt für uns, diese Farbe mit den von uns verwendeten Materialien in einer Palette natürlicher mediterraner Erdfarben zu ergänzen und zu verstärken. Das Gesamtziel war es, die Anlage wieder in die Umgebung der Küstenlinie zu integrieren".

Cap Adriano

Das architektonische Konzept hinter Cap Adriano war klar darauf ausgerichtet, das Potenzial des Projekts zu maximieren und gleichzeitig ein Gleichgewicht zwischen Konstruktion und Landschaftsgestaltung zu finden, was im Hinblick auf die natürliche Erholung des gesamten Geländes wichtig war. Die Landschaftsgestaltung und Bepflanzung würden dabei eine große Rolle spielen. Alle neun Villen liegen unmittelbar am Meer und haben einen direkten Meerzugang. Obwohl jede Villa einzigartig ist, teilen sie die gleiche Palette an natürlichen Materialien, die für die Insel traditionell sind, und deren Verwendung auf zeitgemäße Art und Weise einfach neu interpretiert wurde. "Wir haben zum Beispiel Gestein aus dem Erdaushub des Geländes selbst genommen, um die typischen Trockensteinmauern im Außenbereich zu gestalten und für einige Details im Inneren der Villen. Diese Texturen wurden gemeinsam mit dem schönen sandfarbenen Santanyi-Stein aus dem Südosten der Insel großzügig verarbeitet, wodurch ein authentisches Wohngefühl geschaffen wurde", kommentiert Guillermo.

Die Villen wurden um einen zentralen Innenhof herum entworfen, ein traditionelles mallorquinisches Merkmal. Durch die Aufteilung der bebauten Fläche in verschiedene Teile und eine geschickte Landschaftsgestaltung im Außenbereich jeder Villa, wird die Gesamtgröße der Konstruktion minimiert. Die natürlich bepflanzten Dächer sorgen für einen grundlegenden grünen Fußabdruck der gesamten Anlage und schaffen nicht nur eine natürliche Wärmedämmung für jede Villa, sondern verbessern auch die Aussicht aus den Wohnungen, die über die Bepflanzung in Richtung Meer blicken. "Für die Apartments wählte unser Studio einen anderen Ansatz, indem es eine eher organische Geometrie verwendete, sodass die visuelle Auswirkung der Höhe des Gebäudes minimiert wurde. Um den Anblick eines massiven weißen Wohnblocks zu vermeiden, wurde das Erdgeschoss mit mallorquinischem Stein verkleidet. Dieses natürliche Material gibt den Anschein einer weiteren Erdschicht, reduziert die wahrgenommene Höhe und fügt das Gebäude in die Umgebung ein.

Cap Adriano Cap Adriano

In die Planung und Ausführung von Cap Adriano flossen so viele Details ein, bis hin zur Entdeckung einer geschützten Pflanze, die auf dem Grundstück gefunden wurde. Um die einheimische Sorte zu regenerieren, kontaktierten wir den Botanischen Garten von Sóller, der uns half, die Samen zu extrahieren, damit wir 200 weitere Pflanzen derselben Sorte entlang der Küste pflanzen konnten. Dadurch konnte die Art gerettet und gleichzeitig die Erholung der natürlichen Umgebung gefördert werden", erklärt Guillermo.

Im Rückblick auf das, was sein Studio erreicht hat, sagt Guillermo: "Cap Adriano war ein Meilenstein für uns, und ich bin stolz auf unsere Leistung und die Tatsache, dass wir es mit sorgfältiger Planung, zusammen mit der Verwendung lokaler Materialien und traditioneller Grundrisse geschafft haben, Cap Adriano in seine einzigartige Umgebung zu integrieren. Ich bin fest davon überzeugt, dass sein moderner mediterraner Stil auch in den kommenden Jahren zeitlos und elegant bleiben wird".

Cap Adriano

BEEINDRUCKENDES INTERIEUR DESIGN
UND ULTIMATIVER KOMFORT

EIN DESIGN-KONZEPT FOKUSSIERT AUF DEN NATÜRLICHEN MEDITERRANEN ZAUBER

Terraza Balear

Die eigentliche Krönung von Cap Adriano ist die Gestaltung seiner fabelhaften Innen- und Außenbereiche, die alle modernen architektonischen Merkmale zur Geltung bringt. Der Auftrag lautete, eine Stimmung für jeden Raum mit einem Designkonzept für nahtloses Wohnen zwischen Innen- und Außenbereichen zu schaffen und durchgängig ultimativen Komfort, Stil und Spitzenqualität zu bieten. Es war daher von entscheidender Bedeutung, diese wichtige Aufgabe in die Hände des führenden Interieur Designers der Insel zu legen - Terraza Balear. Cap Adriano sollte einen unverwechselbaren Look und ein einzigartiges Ambiente bekommen, das den Bedürfnissen und Ansprüchen einer internationalen Klientel gerecht wird.

Die außergewöhnliche geografische Lage in einer der begehrtesten Wohngegenden der Insel war der Ausgangspunkt für Terraza Balear. Cap Adriano bot den Innenarchitekten den perfekten Rahmen, um groß zu träumen und die perfekte Inneneinrichtung sowie Ausstattung für das Projekt zu entwerfen. Freiflächen, die alle Villen miteinander verbinden, boten die Möglichkeit, die Natur in die Struktur zu bringen. Alle Materialien wurden so ausgewählt, dass Farben und Oberflächen mit Kurven und Konturen, Balance und Harmonie, Schattierungen und Texturen kombiniert wurden. Jedes Detail wurde sorgfältig selektiert, um die spektakuläre Verbindung mit dem Mittelmeer zu unterstreichen. Die Innenräume zeichnen sich durch großartige Räume mit viel Licht aus, die sich im Laufe des Tages, am Abend und in der Nacht verändern.

Terraza Balear verwendete für die Einrichtung des Wohnbereichs, welcher auf die Hauptterrasse führt, eine natürliche Farbpalette mit kontrastierenden "Meeresfarben", um einen nahtlosen Übergang zwischen Innen- und Außenbereich zu schaffen. Für diesen Bereich wurden klassische Möbel im zeitgenössischen Stil des international führenden italienischen Möbelhauses Minotti ausgewählt - mit einem hervorragenden, eleganten Ergebnis, das äußerst komfortabel und praktisch ist. Das spektakuläre Lichtkonzept wurde von den führenden Lichtdesignern Flos entworfen und die topmoderne Gaggenau- Küche mit Miele-Geräten komplettiert den Wohnbereich im Erdgeschoss.

BEEINDRUCKENDES INTERIEUR DESIGN<br> UND ULTIMATIVER KOMFORT

Das architektonische Konzept hinter Cap Adriano war klar darauf ausgerichtet, das Potenzial des Projekts zu maximieren und gleichzeitig ein Gleichgewicht zwischen Konstruktion und Landschaftsgestaltung zu finden, was im Hinblick auf die natürliche Erholung des gesamten Geländes wichtig war. Die Landschaftsgestaltung und Bepflanzung würden dabei eine große Rolle spielen. Alle neun Villen liegen unmittelbar am Meer und haben einen direkten Meerzugang. Obwohl jede Villa einzigartig ist, teilen sie die gleiche Palette an natürlichen Materialien, die für die Insel traditionell sind, und deren Verwendung auf zeitgemäße Art und Weise einfach neu interpretiert wurde. "Wir haben zum Beispiel Gestein aus dem Erdaushub des Geländes selbst genommen, um die typischen Trockensteinmauern im Außenbereich zu gestalten und für einige Details im Inneren der Villen. Diese Texturen wurden gemeinsam mit dem schönen sandfarbenen Santanyi-Stein aus dem Südosten der Insel großzügig verarbeitet, wodurch ein authentisches Wohngefühl geschaffen wurde", kommentiert Guillermo.

Die Villen wurden um einen zentralen Innenhof herum entworfen, ein traditionelles mallorquinisches Merkmal. Durch die Aufteilung der bebauten Fläche in verschiedene Teile und eine geschickte Landschaftsgestaltung im Außenbereich jeder Villa, wird die Gesamtgröße der Konstruktion minimiert. Die natürlich bepflanzten Dächer sorgen für einen grundlegenden grünen Fußabdruck der gesamten Anlage und schaffen nicht nur eine natürliche Wärmedämmung für jede Villa, sondern verbessern auch die Aussicht aus den Wohnungen, die über die Bepflanzung in Richtung Meer blicken. "Für die Apartments wählte unser Studio einen anderen Ansatz, indem es eine eher organische Geometrie verwendete, sodass die visuelle Auswirkung der Höhe des Gebäudes minimiert wurde. Um den Anblick eines massiven weißen Wohnblocks zu vermeiden, wurde das Erdgeschoss mit mallorquinischem Stein verkleidet. Dieses natürliche Material gibt den Anschein einer weiteren Erdschicht, reduziert die wahrgenommene Höhe und fügt das Gebäude in die Umgebung ein.

BEEINDRUCKENDES INTERIEUR DESIGN<br> UND ULTIMATIVER KOMFORT

EIN PERSÖNLICHER CONCIERGE ZU IHREN DIENSTEN

Ein wichtiges Merkmal von Cap Adriano ist der persönliche Concierge- Service, der seinerzeit ein Novum auf Mallorca war und inzwischen zu einem wesentlichen Bestandteil der Cap Adriano Communitiy geworden ist. Dieser Service wird umfassend genutzt, sodass die Residenzen bei Ankunft ihrer Besitzer perfekt vorbereitet sind und alle Reservierungen, Aktivitäten und die Organisation des täglichen Lebens während des Aufenthalts auf der Insel diskret und effizient erledigt werden.

Ausschließlich von

Cap Adriano

Santa Ponsa (Mallorca)

T +34 - 971 69 90 63

Avenida Rey Jaume I, 111

07180 Santa Ponsa, Spain

Engel Mallorca Invest S.L. verarbeitet Ihre Daten gemäß unseren Nutzungs- und Datenschutzbedingungen. Wir erfassen diese für die Betreuung Ihres Kontos, und sofern Sie einverstanden sind, für die Zusendung kommerzieller Mitteilungen von uns und der Engel & Völkers-Gruppe. Sie können Ihre Rechte bezüglich Einsicht, Berichtigung, Löschung und Widerspruch u.a. gemäß unserer Nutzungs- und Datenschutzbedingungen ausüben.

X
Cap Adriano

© 2021 All rights reserved

Engel Mallorca Invest S.L.

Legal Terms & Privacy

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zweck der digitalen Analyse, zur Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung und zur Personalisierung der Werbung. Sie können unsere Cookie-Richtlinien hier einsehen